Nächste Ausstellung:

Andreas LEGATH

"Berge"  Malerei

am 9. September um 17 Uhr

Dauer der Ausstellung:

8. Oktober  2017

Eva Wagner

Nach Studien an der Akademie der Bildenden Künste und an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien führten Arbeitsaufenthalte die 1967 in Salzburg geborene Künstlerin ins Ausland (). Seit 1992 übt Eva Wagner auch Lehrtätigkeiten aus (Universität für Angewandte Kunst, Wien; Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst, Salzburg, Ecole National des Arts; Dakar/Senegal). Neben zahlreichen Ausstellungen (Auswahl siehe nachstehend) erhielt Eva Wagner den Anton Faistauerpreis 2005. Eva Wagner lebt und arbeitet in Wien.

 

www.evawagner.at 

Ausstellungen/Auswahl: 

 

2008 

Galerie Hametner, Stoob 

ARS, Wien

Centre Culturel Angoulème, Frankreich 

2006

Austrian Contemporary artist, Danubiana Meulensteen 

Art Museum, Bratislava(Katalog)

1900 – 2000, Sammlung Essl, Klosterneuburg (Katalog)

Galerie im Traklhaus (Personale)

Galerie Schmidt, Hall in Tirol 

2005 

“en passant“ lukas feichtner Galerie, Wien

“Anton Faistauer Preis“, Galerie im Traklhaus, Salzburg

“Living Classics“, Museum Györ, Ungarn

Salon von Montrouge, Paris

“Malerei im Kontext von Figur und Wirklichkeit“ 

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Zusammenarbeit 

mit BA-CA Kunstforum Wien 

2004 

“Paulas’s home“, LENTOS Museum, Linz 

2003 

“en detail“, lukas feichtner Galerie, Wien

“All about female sex“, Galerie Academia, Salzburg 

2002 

The painting center, New York 

Sammlung Klein, Stuttgart

2001 

Galerie Maerz, Linz

“Salon d'automne“, Paris 

“good, clean, fun“, New York 

2000 

“Vielfalt“, Stadthalle Germering, München

“First Heat“, Bernsteiner, Wien

1999 

“Der Attersee in der Malerei des 20. Jahrhunderts“,

Atterseekunsthalle,

1998 

“Regards Voilées“, Marrakech

“Contemporary Austrian Painting“, Hongkong 

1997 

“L'art contemporain en Autriche“, WAFA- Bank, Casablanca, Marokko 

1996 

“Gestern ist heute vor zwölf Stunden“, Kunstforum, Hallein, 

1995 

“Silicon Valley“, Donauraum, Wien

Galleria civica d'arte contemporeanea, Trento

“Home, sweet home“, Galerie Eboran, Salzburg 

1993 

“I never promised you a rosegarden“, Museumspavillon, Salzburg